Schreibzimmer.de - Ihr Literaturnetz jetzt neu eröffnet!
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Buchtip: Gebrauchsanweisung für die Welt, Andreas Altmann

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Bavarian Kongo (Bayr. Wald)
    Beiträge
    197

    Standard Buchtip: Gebrauchsanweisung für die Welt, Andreas Altmann

    Finde das Buch ziemlich erfrischend obwohl/bzw. weil er Coelho ziemlich kritisch gegenüber steht. Es holt einen wieder ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurück. Denn das wahre Leben spielt sich hier draussen ab. Kennt es zufällig schon jemand von euch? Würd´ mich gern darüber austauschen. Ist ja etwas ruhig hier geworden.
    Ein paar Zitate aus dem Buch:
    "Lieber flüchten um der Niedertracht des Alltags zu entkommen, dem Geheul der Wachstumsnarren und ihren penetranten Aufrufen zum Anhäufen von mehr Klimbim. .... Und so schleichen die Reisenden davon, während die Müllmänner und -frauen - all jene eben, die gern Müll shoppen - zurück in ihren Viel- tonnen- Haus bleiben, vor der Fünf-Tonnen-Garage, der Zwei-Tonnen-Blechkuh, ja, sie selbst- die unbeweglichenStubenhocker- schon zur Tonne mutieren. Weil so viel Besitz keinen Auslauf mehr erlaubt, weil er bewacht, umzäunt, diebstahlversichert, wasserversichert, feuerversichert, sturmversichert, alarmknöpfe-vermint, ja abgestaubt, neu gestrichen, frisch geschmiert, vertieft, erweitert, vergrößert werden muß. Damit sie im Kuhdorf Quakenbrük (Beispiel) jeden Tag um die Wette protzen können: Wer hat am Dümmsten seine Lebenszeit vertan? Wer will der Reichste auf dem Friedhof sein?..."
    "Reisende träumen nicht, sie gehen los!"

    Do it!!! Alles was geht, solange du noch kannst!
    Sonja
    Der Glaube an das Gute im Menschen. bewirkt das Gute

  2. #2
    Registriert seit
    12.10.2013
    Beiträge
    9

    Standard AW: Buchtip: Gebrauchsanweisung für die Welt, Andreas Altmann

    Altmann hat seit Juli ein neues Buch draußen. Hast du es schon gelesen?

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Bavarian Kongo (Bayr. Wald)
    Beiträge
    197

    Standard AW: Buchtip: Gebrauchsanweisung für die Welt, Andreas Altmann

    Hallo!
    Es heisst "Dies beschissen schöne Leben" und ich hab s schon gelesen. "Gebrauchsanweisung für die Welt" ist besser aber empfehlenswert ist es trotzdem sehr. Vor allem die
    erotisch angehauchten Geschichten fand ich sehr unterhaltsam und erfrischend ehrlich, offen und schonungslos mit sich selbst. Für Zartbesaitete ist es aber wohl eher nichts.
    Berichte mal was du davon hältst wenn du eins der Bücher gelesen hast, würd mich gern darüber austauschen. In meinem Leben hat sich ziemlich viel verändert seit ich seine Worte las.
    "Die Welt gehört den Neugierigen, den Suchenden und Unzufriedenen."

    Liebe Grüsse, Sonja


    Der Glaube an das Gute im Menschen. bewirkt das Gute

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unsichtbare Welt
    Von sternenkind im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 09:11
  2. Welt in Welten
    Von sternenkind im Forum Gedichte und Kurzgeschichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 07:23
  3. KDL gebrauchsanweisung für erwachende:)
    Von JuLion im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 04:25
  4. "Zahir" in der "Welt"
    Von Shay im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 20:28
  5. Die "Westliche Welt" und Natur?
    Von davanala im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 13:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •