Warnung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php (Zeile 2958)
Unsichtbare Welt

Schreibzimmer.de - Ihr Literaturnetz jetzt neu eröffnet!
Corporate Fashion und Mitarbeiterbekleidung für Ihr Unternehmen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Unsichtbare Welt

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Oberursel im Taunus
    Beiträge
    59

    Standard Unsichtbare Welt

    In der Welt, die wir nicht sehen, gibt es Dinge, die wir nicht hören. In der Welt die wir nicht hören, gibt es Dinge, die wir fühlen. Es sind nicht immer Dinge, die wir mögen, aber Teil der Welt sind, in der wir leben. Die Schöpferkraft aus dem Urgrund, in der von uns geschaffenen Zeit, in dem von uns überwundenen Raum, mit der von uns konstruierten Matrix erschafft Weltenräume, die obwohl von uns geschaffen, nicht von uns wahrgenommen werden. In der Verbindung des von Raum und Zeit getrennten Bewusstseins durch die Silberschnur, unserer göttlichen Verbindung mit der Allmacht befindet sich ein neues Sein, hinter der von uns geschaffenen Grenze. Wir sind dabei ein neues Bewusstsein zu schaffen, in friedlicher Koexistenz mit dem Alten, einer Neugeburt, die von unserer aller Zustimmung abhängig ist. Das Bewusstsein der Menschheit manifestiert eine neue Stufe im Hyperraum jenseits unseres Denkens. Es ist vielmehr als die Schattenwelt unseres Ichs und erlangt neue Schöpferkraft.

    Hartmut Alt

  2. #2
    yasastineimpuls Gast

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    hi sternenkind...

    und wie sieht die neugeburt, die neue stufe, das neue bewusstsein mit deinen worten aus?...hast du da eine vision oder eine vorstellung davon?...

    yasastine@m

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Oberursel im Taunus
    Beiträge
    59

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    Auf der neuen Stufe des neuen Weltbewußtseins werden wir uns als multidimensionales Wesen gewahr. Unsere spirituellen Antennen werden endlich ausgefahren sein. Die Trennung von Körper, Geist und Seele ist dann ein Relikt aus vergangener Zeit, aber wird für den Erkenntnisprozeß als eine notwendige Stufe angesehen. Die Übersinne Hellhören, Hellsehen, Hellfühlen , Telepathie werden weiter reifen. Die Kontrolle der Materie durch den Geist wird immer effizienter. Die Kontrollzwänge werden vollkommen aufgehoben sein. Das Lesen der Akasha wird für jedermann möglich. Raum und Zeit sind keine Barrieren mehr. Die Erinnerung an die „Liebe“ , Motor der Schöpferkraft wirkt kongruent., will heißen Fühlen, Denken und Handeln im Einklang mit der Schöpfung.


    Zeitrahmen : von jetzt bis Jahrhunderte
    Geändert von sternenkind (03.02.2010 um 20:27 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Irgendwo im Ruhrgebiet
    Beiträge
    91

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    hmm, in bezug auf die "Zeitachse hab cih also ne hohe wahrscheinlichkeit das nicht mehr mitzubekommen...

    Verdammt!

    Naja, thats life. Wahrscheinlich bekommt es nur mein aktueller Körper nicht mit. Wäre schöne wenn ich bei der "nächsten runde" n paar Erinnerungen mitbekommen würde...

    Was mich aber spontan noch viel mehr interessiert:

    Die Übersinne Hellhören, Hellsehen, Hellfühlen , Telepathie werden weiter reifen.
    Du schreibst "weiter reifen". Gehe ich also recht in der Annahme das bei einingen (allen?) von uns diese Sinne in mehr oder weniger Starker form bereits ausgeprägt und vorhanden sind?

    Oder um es anders zu sagen, bei diesem Satz den ich da gerade gelesen habe, leuchtet meine "Achtung, interessante Informationen" Leuchte bis zum Anschlag auf. Ich bin wahnsinnig neugierig. Wenn du Lust hast, bitte mehr davon!

    Liebe Grüße aus dem Pott...

    Dieses Jahr liegt sogar hier richtig viel Schnee!
    Hier mal ein Blick aus meinem Fenster...
    Ich bin Legasthenieker(<- klick). Rechtschreibfehler dürft ihr berichtigen oder behalten. Ich geb mein bestes, versprochen!

  5. #5
    yasastineimpuls Gast

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    hallo @sternenkind...

    woher hast du diese informationen?...ist es angeeignetes wissen oder ist es selbst erfahrenes wissen? sprichst du aus deinem inneren?...denn so wie es sich liest, entspringt es nicht deiner eigener vision, bzw. vorstellung...dies jedoch jetzt völlig bewertungsfrei...ich habe meine gründe warum ich es frage...deshalb ist es für mich interessant ob es deiner eigenen quelle entspringt oder nicht...kannst mir gern auch eine pn schreiben...
    bin nämlich dabei das team von 144 krieger zu aktivieren um der neuen bewusstseinsebene mehr entfaltungsraum zu geben...jetzt und hier...deshalb ist es für mich wichtig zu wissen...zwinker...nix persönliches...

    wenn jemand das liest und jemanden kennt, der folgenden kriterien entspricht, würde ich mich freuen, wenn ihr das der person mitteilen würdet...

    ...krieger144...


    visionär und realist

    das feinstoffliche als auch das grobstoffliche zu leben
    klarheit im eigenen transformationsprozess

    spricht und handelt

    das handeln wird vom verstand und herz begleitet
    die entscheidungen werden zum höchsten wohle aller getroffen oder sind auf dem besten wege dahin?!
    verantwortungsbewusstsein, ganzheitliche orientierung und reflektion sind facetten der persönlichkeit
    spass im team zu arbeiten um die neue form mit leichtigkeit, humor, kreativität und der nötigen ernsthaftigkeit mitzugestalten


    freue mich auf input und danke für den impuls sternenkind.


    hallo @picknicker...


    aus meiner sichtweise ist alles da...du musst dir dessen nur bewusst werden...es heisst aber nicht...es ist da, na ja, dann hole ich es mir...grinz...das entscheidest nicht du...noch nicht...grinz...das musst du dir erarbeiten mit den aufgaben die du vom leben bekommst...damit wirst du natürlich auch geprüft ob du bestimmten sinnen ehrwürdig bist und weisst diese für dich und zum grössten nutzen aller beteiligten in die tat umzusetzen...
    es ist alles da...je tiefer du eindringst, desto mehr hast du bewiesen, daß du mit dem was dir geschikkt wurde umgehen kannst und erhälst somit immer neue sinne, technikken, geistige waffen usw...
    das atlantis in gegenwärtiger form beginnt sich zu formen...man.n und frau auch...schmunzel...kann gespannt sein...


    yasastine@m

  6. #6
    Healing Woman Gast

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    [QUOTE=Der_Picknicker;10067]hmm, in bezug auf die "Zeitachse hab cih also ne hohe wahrscheinlichkeit das nicht mehr mitzubekommen...

    Hallo Picknicker
    Du bist deine eigene Zeitachse. Je mehr du an dir und deinen gestellten Aufgaben arbeitest und dabei reifer wirst, um so mehr werden sich diese Sinne ( die alle vorhanden sind ) wieder entwickeln. Leider haben die meisten Menschen verlernt mit diesen Sinnen zu arbeiten. Aber kleine Kinder zum Beispiel haben keine Probleme mit Tieren zu reden. ( telepathisch ) Die meisten Erwachsenen (Eltern, Erzieher usw. ) unterdrücken diese Fähigkeiten jedoch recht schnell. Zurück bleiben Geld - Machtgeile seelische Krüppel. Aber das Leben gibt jedem die Chance wieder geheilt zu werden. Du mußt nur die Aufgabe erkennen und meistern.

    Alles liebe
    Christine

  7. #7
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Minderlittgen
    Beiträge
    80

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    [QUOTE=Healing Woman;10069]
    Zitat Zitat von Der_Picknicker Beitrag anzeigen
    Aber das Leben gibt jedem die Chance wieder geheilt zu werden.
    Sehr weise Worte. MAN muss nur wollen!

    lg Pia

  8. #8
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Irgendwo im Ruhrgebiet
    Beiträge
    91

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    Ok, dann lass ich jetzt mal den Grund für mein Anfrage aus dem Sack.

    Ich habe bis zum Post von Sternenkind nicht gewusst das es auch einen Übersinn "Hellfühlen" gibt.

    Naja, aber ergibt sich ja im Prinzip, 5 Sinne, 5 Übersinne. Hab mir da halt noch nie Gedanken drüber gemacht.
    Worüber ich mir aber schon 1.000.000 mal Gedanken gemacht habe ist ich die emotionale Blindheit meiner Mitmenschen. Mir kommt es so oft so vor als ob die alle um mich herum einfach viel zu wenig fühlen würden, was eigentlich passiert.

    In Gesprächen, ach was, noch bevor ein Gespräch beginnt kann ich in aller Regel jemandem an der Stirn ablesen was ihn gerade bewegt.
    Ich laufe durch die Fußgänger Zone und kann so vielen Leuten im Gesicht ansehen was sie gerade bedrückt.
    Mir haben schon so einige Leute eine art übermenschliche Fähigkeit des Einfühlens unterstellt...

    Am lebhaftesten habe ich noch folgendes Beispiel im Kopf:
    Ich war mal mit einer Frau zusammen die sehr viel wert auf Leistung und Grips gelegt hat. 11. Klasse in der Schule übersprungen, Elite Studentin, so in die Richtung war sie unterwegs.
    Sie sagte mal zu mir das sie sich teilweise absolut nicht erklären kann woher ich so gut wüsste was sie jetzt gerade emotional braucht.
    Sie hätte noch nie jemanden getroffen der eine solch hohe emotionale Intelligenz mitgebracht habe.

    --------------------------------------

    So, das soll jetzt zum Thema selbstbeweihräucherung genügen.

    Wie gesagt, ich für mich empfinde es gar nicht als so besonders, aber im vergleich zu 98% aller anderen Menschen die ich treffe, merke ich Definitiv das ich auf eine bestimmte art mehr mitzubekommen scheine als sie.
    Und falls ich mit dieser "Selbsteinschätzung" nicht völlig daneben liege, weiß ich jetzt auch was da los ist mit mir... Daher die Neugier...

    Ich kann euch sagen das ich aufgrund dieser Gabe schon so manche höhen und tiefen durchlebt habt.

    Ich habe eine große Verantwortung in Bezug auf andere Menschen. Wer weiß warum jemand etwas macht, weiß auch wie er ihn bewegen kann, etwas zu tun was, wie er glaubt ihn seinem sinn ist, in Wirklichkeit aber von mir so eingeleitet wurde....

    Ich bin sehr auskunfts-freudig, wenn ihr fragen habt, immer her damit.

    Was das Aufgaben erkennen und meistern angeht, das tue ich. Häufig erkenne ich die Aufgabe erst wenn ich mitten drin bin, aber wenns dann rund geht, versuche ich mich auf die Aufgabe an sich zu konzentrieren, weniger auf das Ergebnis.
    Wir ernten was wir sähen, und der Weg ist das Ziel!
    Ich bin Legasthenieker(<- klick). Rechtschreibfehler dürft ihr berichtigen oder behalten. Ich geb mein bestes, versprochen!

  9. #9
    yasastineimpuls Gast

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    hallo @picknicker...

    es gibt nicht die *emotionale blindheit* der mitmenschen...es liegt eher an uns selbst etwas zu erkennen oder nicht...es gibt immer nur die eigene *emotionale blindheit*...nicht nur darauf bezogen...auf sämtliche themen...alles um einen rum ist nur der ausdrukk des eigenen selbst...sprich das spiegelbild...die frage die sich dann immer stellt...welche anteile des eigenen selbst werden mir in dem was ich tue, in den kreis meiner mitmenschen immer wieder gespiegelt?!...wenn es dir so vorkommt, daß die menschen um dich herum so *wenig* fühlen was passiert...was fühlst du denn, daß so passiert?

    yasastine@m

  10. #10
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Minderlittgen
    Beiträge
    80

    Standard AW: Unsichtbare Welt

    Hellfühlen tuen wir mit dem Herzen!

    Die meisten Menschen entscheiden aber mit dem Kopf!

    Ein Empathe kann sich super einfühlen, ich bin auch so einer!

    Meine Lebensaufgabe, Kopf und Herz vereinen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welt in Welten
    Von sternenkind im Forum Gedichte und Kurzgeschichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 08:23
  2. Meine unsichtbare Begleiterin
    Von CHaoTiXBaerchen im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 21:36
  3. Die Welt der tausend Dinge
    Von CHaoTiXBaerchen im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 10:41
  4. "Zahir" in der "Welt"
    Von Shay im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 21:28
  5. Die "Westliche Welt" und Natur?
    Von davanala im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 14:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •