Warnung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php (Zeile 2958)
Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen? - Seite 4

Schreibzimmer.de - Ihr Literaturnetz jetzt neu eröffnet!
Corporate Fashion und Mitarbeiterbekleidung für Ihr Unternehmen.
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

  1. #31
    Registriert seit
    06.05.2004
    Ort
    Däniken, CH
    Beiträge
    127

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    hallo krieger


    was wäre, wenn gott sagen würde:


    ist es denn für euch so wichtig, was ich sagen würde? (wenn ich eine stimme hätte).

    alles liebe
    roy_leo
    .
    "es ist so gut das zu wissen, dass in uns drinnen einer ist, der alles weiss"

  2. #32
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    AUT - Graz
    Beiträge
    5

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    noch ein Gott da draußen?

    In der geschlossenen Abteilung der Nervenklinik habe ich im Jänner auch einen getroffen, der meinte er sei Gott ;-)

    aber sind wir andererseits nicht alle (schlafende) Götter bzw. Göttinnen?

  3. #33
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Irgendwo im Ruhrgebiet
    Beiträge
    91

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    Ich finde das er uns eigentlich schon alles mitgeteilt hat was Mitteilungswürdig ist.
    Ich bin Legasthenieker(<- klick). Rechtschreibfehler dürft ihr berichtigen oder behalten. Ich geb mein bestes, versprochen!

  4. #34
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Kerpen (Vulkaneifel)
    Beiträge
    533

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    Melde mich nach gefühlten 72 Jahren mal wieder zurück - Hallo an alle!

    Wieso heißt die Frage eigentlich "Wenn Gott eine Stimme hätte..."? Er hat eine, er sagt uns was - aber wir hören nicht richtig zu!

    Wir hören seit Ewigkeiten nicht mehr zu, wir weigern uns zuzuhören, weil wir glauben, man hielte uns für *rititi*. Wir hören lieber auf eine kleine, egoistische Stimme, die uns zuflüstert "Ich will mehr, ich will besser, ich will haben!"

    Was Gott uns sagt? Dinge wie: "Zahl ab und zu mal ein wenig in die Gefälligkeitsbank ein" oder "Hilf doch mal eben" oder "Sei einfach mal grundlos nett" und solche Sachen. Alles mit dem Unterton "...aber erwarte nicht dauernd was dafür!"

    In diesem Sinne - machen wir doch einfach mal die Ohren auf...
    Einen lieben Gruß an alle:

    Martin

    --
    Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.

  5. #35
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Irgendwo im Ruhrgebiet
    Beiträge
    91

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    Ich musste neulich an die Story denken, wo der Typ eine Marienerscheinung auf seinem Toast hatte...



    Wenn Gott eine Stimme hätte:
    Oh man, jetzt beten sie sogar ihren toast an...
    Ich bin Legasthenieker(<- klick). Rechtschreibfehler dürft ihr berichtigen oder behalten. Ich geb mein bestes, versprochen!

  6. #36
    Lakshmi Gast

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    Hallo,
    unsere Intuition ist das Göttliche in uns, was uns lenkt und leitet, wenn wir es zulassen.
    Nur müssen wir auch genau zuhören, denn diese Stimme ist sehr leise und sagt alles nur ein einziges Mal.
    Naja, so ist es jedenfalls bei mir.
    Hab auch bemerkt das der Verstand immer alles besser wissen will und die Stimmer der Intuition zu übertönen versucht.
    Ich hab versucht die Stimme der Intuition lauter zu stellen, mhhh.. hat funktioniert.
    Liebe Grüsse
    Lakshmi

  7. #37
    Das Experiment Gast

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    Hey,
    ich glaube nicht, dass die Stimme nur ein einziges Mal zu uns spricht - und manchmal ist sie auch sehr laut - unüberhörbar laut. Dennoch schaffen wir es, sie zu überhören, wegzudrücken, sich abzulenken oder sonstwie nicht auf sie zu hören.

    Gott hat eine Stimme, wir hören sie durch unser Herz - das es immer schwerer hat, gegen den "Verstand" oder die "Vernunft" zu gewinnen, welche so durch unsere Gesellschaft anerkannt ist (männlich-sachlich dominierte Wissenschhaft, kühl kalkuliende Führungspersonen etc.)

  8. #38
    Lakshmi Gast

    Standard AW: Wenn Gott eine Stimme hätte was würde er uns sagen?

    Hallo Experiment,
    du Glücklicher, schön wenn deine innere Stimme so laut ist und alles öfters sagt.
    Meine innere Stimme schreit nur dann, wenn ich in Gefahr bin, ansonsten war sie immer so leise; nach der Einstellung, ist sie etwas lauter, sagt jedoch immer noch alles immer nur ein Mal. Tja, dann werd ich auch dies verändern, damit sie alles öfters sagt, bis es voll und ganz in mein Bewusstsein gelangt bis vom Verstand oder Vernunft durchkommt.
    Gute Idee, danke dafür.
    Liebe Grüsse
    Lakshmi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. kurz hallo sagen
    Von mondschnuppe im Forum Mitglieder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 11:24
  2. Die Stimme
    Von casper im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 13:30
  3. Glaube an Gott ?!
    Von Neuer Jünger im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:47
  4. Hatte Mich Selbst Verloren!!!!! Teil 2
    Von amasyali im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 13:48
  5. Hatte Mich Selbst Verloren!!!!!
    Von amasyali im Forum Ort der Krieger des Lichts
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 09:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •